Schneckentempo vs. Flughafensprint

Bis zum heutigen Tag verging die Zeit wie im Schneckentempo. Wir haben die Wohnung jeden Tag etwas leerer gemacht, geputzt und überlegt, was wir noch vergessen haben zu besorgen, während Silvio bis vorgestern noch dies und das gearbeitet hat.

Und gestern früh: Haare gewaschen, Frühstück, Eltern unter Tränen verabschiedet, es ging los. Wir haben es ruhig angehen lassen am Flughafen. So wie es uns alle geraten haben.

Doch dann… kam es natürlich anders. Wir wollten entspannt nach Bangkok. Jedoch kamen wir zu spät in Brüssel an (brussel airways hat sich zuviel Zeit gelassen beim Koffer einpacken), unsere Thai-Maschine war ohne uns weggeflogen, nachdem wir noch zum Check-in Schalter quer durch den Flughafen gesprintet sind. Dann, nach einem erneuten Run in eine andere Halle, haben wir einen neuen Flug bekommen von einer sehr freundlichen, aber gernervt dreinblickenden Dame, plus einer neuen Zwischenlandung in Amsterdam. Es ging dann also mit „KLM“ nochmal nach Amsterdam und schließlich nach Bangkok. Silvios spontanen Worte mit stark enttäuschten Gesichtssausdruck waren: „Was den K L M ?!“ .. „A Dutch Airline“, sagte die Dame sehr freundlich.

Wir haben später bemerkt, das holländische Flugzeugessen ist erste Sahne. Darum haben wir das auch super verdaut.

Wir können euch auch sagen: Wir sind gut angekommen. Im gällenden Sonnenschein.

Sodann, bis bald!
Eure Silvio&Anne

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

4 Kommentare

  1. Alex sagt: Antworten

    OH – wie schön 🙂 auch wenn der Start ein wenig holprig war (das ist mir auch schon oft passiert), so geht es endlich los und ihr seid „on the road“! Da kriege ich auch wieder Reiselust. Beste Reisegrüße, Alex 🙂

  2. Tanja sagt: Antworten

    Schön das ihr gut angekommen seid! Jetzt aber schnell die ersten Fotos. Kanns kaum erwarten mehr von euch zu lesen. 🙂

  3. Ly sagt: Antworten

    Hach super – ^^ wenn alles glatt läuft hat man ja nicht viel zu erzählen. 😉 So habt ihr eine Station mehr auf der Route. Schön, dass es euch gut geht.
    Viel Spaß in Bang-Cock. 😛
    (Ich könnt’s mir nicht verkneifen)
    Lybste Gryße

  4. Madeleine sagt: Antworten

    Schön, dass ihr gut angekommen seid. Viel Spaß :-*

Schreibe einen Kommentar